Sie befinden sich hier:

e-Learning & e-Content

e-Content-Entwicklung von SAP-Lernbausteinen

E-learning. Laptop, diploma and mortar board. Die RBS Beratungs- und Software GmbH entwickelt  e-Learning-Bausteine z.B. zu SAP ERP AiO und für Microsoft Office 365 bzw.  2019 für extrerne und interne Weiterbildung/Fortbildung bzw. im branchenneutralen, kundenspezifischen Aufträge. Die derzeitigen Angebote erreichen Sie unter www.seminararkaden.de/bildungsangebote/. Es wird zunächst das Konzept der horizontalen Grundlageninhalte entwickelt, um dann entsprechend dem Marktbedarf/-anforderungen die vertikalen Spezialinhalte zu entwickeln. Grundlage hierfür bildet ein eigens von der RBS entwickelter und mit einem SAP-Partner auf einem SAP-Produktivsystem globalisiert ausgerichteter Schulungsmandant („TIAG“) bzw. bei jeweiliger Kundenprojektanforderung das vom Kunden für die e-Content-Entwicklung bereitgestellte Qualitätssicherungssystem.

Derzeit sind, vergleichbar der Bezeichnungsnomenklaturstruktur der SAP AG, auf der Grundlage des eigenentwickelten Schulungsmandanten bereits entstanden und nutzbar:

    • Lernbausteine zu den Grundlagen von SAP ERP ECC 6.0 (SAP01)
    • Lernbausteine für die Zertifizierungsvorbereitung „Foundation Level“
    • Lernbausteine zu den Grundlagen des externen Rechnungswesens in SAP ERP (AC010)
  • Lernbausteine zu SAP-Grundlagen des Kundenauftragsmanagements (SCM600)

In weiterer zeitnaher und konzeptioneller Vorbereitung sind:

  • Zertifizierungsvorbereitung Hauptbuchhalter, Kreditorenbuchhalter, Debitorenbuchhalter
  • Lernbausteine zu SAP ABAP Objects (BC401)
  • Lernbausteine zu SAP HCM Personalwesen (HR050)
  • Lernbausteine zu SAP Materialwirtschaft (SCM500)
  • Lernbausteine zu Grundlagen SAP Business ByDesign

Die e-Contents werden mittels einer Autorensoftware (in Zusammenarbeit mit einem Leipziger Partner) entwickelt. Selbstverständlich verfügen bzw. erstellen wir auch e-Content-Inhalte zu anderen Bereichen und Themen wie Betriebswirtschaft und im Microsoft-Umfeld. Das Ganze mündet in unseren Angeboten zu Blended Learning.

Ansprechpartner

ansprechpartner

Herr
Klaus-Peter Egelkraut

Geschäftsführer
0341 / 91 07 30 89
01522 / 9 20 25 93
peter.egelkraut(at)rbs-beratung.de

Frau
Susanne Schnurrbusch

e-Content-Support
0341 / 91 07 30 93
susanne.schnurrbusch(at)rbs-beratung.de



Werden auch Sie Lieferant für Seminarangebote, Dozent, e-Autor und/oder Projektberater!